logo-saoe Kopie

Straßenaufsichtsorgane (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit

Die SAÖ ist durch vereidigte Straßenaufsichtsorgane zur Überwachung des fließenden und ruhenden Verkehrs befugt und wird erfolgreich in Gemeinden für ortspolizeiliche Tätigkeiten als Gemeindestreife eingesetzt.

Auch für die Durchsetzung der allgemeinen LKW Fahrverbote in Tirol werden die Organe der SAÖ zur Unterstützung der Exekutive vom Land Tirol angefordert.

Unser Unternehmen wächst. Unser Team wächst. Aufgrund des steigenden Auftragsvolumens suchen wir ab sofort

STRASSENAUFSICHTSSORGANE (w/m/d) in Teilzeit oder Vollzeit

DIE AUFGABEN:

  • Ausstellung von Organverfügungen
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Überwachung des fließenden Verkehrs
  • Umsetzung der Ortspolizeilichen Verordnungen

ANFORDERUNGEN:

Von Vorteil ist, wer die Ausbildung zum Straßenaufsichtsorgan nach § 97/2 abgeschlossen hat. Wer diese Prüfung noch nicht abgelegt hat, kann diese im Rahmen des Dienstverhältnisses absolvieren. Die Prüfung wird durch das Land Tirol Abt. Verkehr vorgenommen.

IHR PROFIL:

  • Unbescholtenheit – keine gerichtlichen Verurteilungen!
  • Gültiger Führerschein Klasse B seit mind 3 Jahren
  • Österr. oder deutsche Staatsbürgerschaft
  • Deutsch in Wort und Schrift ist unbedingt erforderlich
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Selbstständiges, gewissenhaftes Arbeiten
  • Melde und Berichtswesen/ Exekutive
  • EDV Kenntnisse
  • Englischkenntnisse von Vorteil

UNSER ANGEBOT:

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • abwechslungsreiche Aufgabe
  • Faires Gehalt nach Erfahrung und Ausbildung

ENTLOHNUNG:

  • Das Mindestentgelt für die Stellen als MitarbeiterInnen für den Bereich „Strassenaufsichtsorgane“ beträgt 2.010,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Eine Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist ausdrücklich erwünscht!

Einbringen von Bewerbungen und Fragen zur ausgeschriebenen Stelle bitte ausschließlich an: Dietmar Peer, Tel. 0660 924 79 64, dietmar.peer@arbas.at

Bitte geben Sie bei der Bewerbung auch an, dass Sie die Information über diese Stelle durch die Stellenausschreibung des NEBA Betriebsservice erhalten haben.