Sprechstundenhilfe (m/w/d) in Facharztpraxis

Für ihre Facharztpraxis für Kinder und Jugend (Arzt und Psychiaterin) in Kufstein suchen Dr. Sylvia Handl-Moraß und Dr. Bernhard Moraß eine

Sprechstundenhilfe (m/w/d) mit 15 bis 20 Wochenstunden

Ein Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen ist jederzeit möglich.

RAHMENBEDINGUNGEN:

Arbeitsort: 6330 Kufstein, Defreggerstr. 11 (Nähe Krankenhaus)

Stundenausmaß: 15 bis 20 h / Woche

Arbeitszeit ca.: Mo – Do Nachmittag, Mittwoch: Vormittag (oder Ganztag), je nach Vereinbarung

Arbeitsbeginn: so bald wie möglich

Entlohnung (gem. KV für Angestellte bei Ärzten und in ärztlichen Gruppenpraxen in Tirol): ab € 1.530,- per 1.1.2021 bei Vollzeittätigkeit/40 h/Woche, bei Teilzeit anteilig; eine Bezahlung über den KV ist bei entsprechender Eignung möglich.

ANFORDERUNGEN:

keine facheinschlägige Ausbildung nötig

PC: MS-Office/Word (insgesamt aber wenig Schreibtätigkeit), digitale Patientenakten + Terminplanung, Outlook, Telefonate abwickeln

Organisationstalent, arbeitet gerne mit Menschen, Stressresistenz, emotionale/psychische Stabilität (Krisenfälle), Einhaltung der absoluten beruflichen Schweigepflicht

Die Stelle ist somit psychisch und kognitiv herausfordernd, dafür körperlich nicht sehr anstrengend, ständige Abwechslung zwischen sitzen, gehen und stehen.

WIR BIETEN:

  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Möglichkeit, die Ausbildung für Ordinations-Assistent/innen in Innsbruck berufsbegleitend zu machen (ist aber nicht Pflicht)
  • je nach Interesse der Bewerberin/des Bewerbers Mitarbeit im Labor möglich, Durchführen der EKG bei Kindern, Mithilfe bei den Mutter-Kind-Untersuchungen

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Es ist ausdrücklich die Bewerbung von älteren Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderung erwünscht!

Fragen und Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte an:

Dietmar Peer, NEBA Betriebskontakterin, dietmar.peer@arbas.at, Tel. 0660 9247 964