Logo verein wams

Abteilungsleitung TEXTILSORTIERUNG

mit 30-32 Wochenstunden
zum ehestmöglichen Eintritt

Verein WAMS – Arbeitsplätze als Sprungbrett

Der Verein WAMS ist Träger von sozialökonomischen Betrieben in Tirol. In den verschiedenen Secondhand Betrieben bieten wir arbeitssuchenden Menschen einen befristeten Arbeitsplatz mit Qualifizierung und Beratung an.
Die WAMS Textilsortierung beliefert täglich die vier WAMS Läden mit Textilien aller Art. Die Textilien werden aus den Warenspenden sortiert, kontrolliert, etikettiert, ausgepreist und für den Verkauf vorbereitet. Im Arbeitsprozess entstehen zudem unterschiedliche Warengruppen, die in den Läden saisonal, in Aktionen angeboten werden (z.B. Schibekleidung, Trachten, Bademode, Fasching, etc).
Wenn Sie Ihre Kompetenzen und berufliche Erfahrung in einen Betrieb mit sozialer, ökologischer ökonomischer Zielsetzung einbringen möchten und bereit sind, Verantwortung in der Begleitung von Mitarbeiter:innen beim Wiedereinstieg am Arbeitsplatz zu übernehmen, dann sind
Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten

  • ein zweistufiges Bewerbungsverfahren mit Schnuppertag zur Entscheidungsfindung eine herausfordernde Arbeit in einem engagierten Team
  • eine spannende Verbindung von sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Zielen
  • einen Arbeitsplatz mit angenehmer Atmosphäre, Mitgestaltungsmöglichkeit und Perspektive
  • einen Arbeitsplatz mit angenehmer Atmosphäre, Mitgestaltungsmöglichkeit und Perspektive
  • Entlohnung nach SWÖ KV/ VG 6 + SEG, auf Vollzeitbasis 37 Wh 2474 € brutto (noch ohne Vordienstzeiten)
  • Entlohnung nach SWÖ KV/ VG 6 + SEG, auf Vollzeitbasis 37 Wh 2474 € brutto (noch ohne Vordienstzeiten)
  • gute Einschulung in alle Aufgaben, Supervision und Weiterbildung
  • Verantwortungsbereiche
  • Abteilungsleitung: Qualitätskontrolle, Kategorisierung, Preisgestaltung, Waschen und Verarbeiten der Ware für den Verkauf
  • Vorgesetztenfunktion und Fachanleitung für drei Transitmitarbeiterinnen: Einschulung, Qualifizierung, Arbeitstraining
  • Mitarbeit im Fachkräfte Team: Mitverantwortung für die Organisation und Weiterentwicklung des Gesamtbetriebs und für die Umsetzung des sozialen Konzepts ‚Arbeitsplätze als Sprungbrett’4
  • Stellvertretungsaufgaben für die Betriebsleiterin und die anderen Abteilungsleiterinnen

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Berufsausbildung – mindestens Lehrabschluss, mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Mitarbeiter:innenführung – Lehrlingsausbildnerprüfung von Vorteil
  • Interesse an Waren- und Materialkunde im Bereich Textil, Preisbildung im Secondhand Bereich
  • breites Interesse und Freude an der Arbeit mit Secondhand Ware
  • Engagement und Tatkraft, Belastbarkeit
  • soziale Kompetenz, Reflexionsfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Teamgeist
  • Organisationstalent, Selbstständigkeit und wirtschaftliches Arbeiten

Dienstort

WAMS Textilsortierung
Richard-Bergerstr. 5, 6020 Innsbruck

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
Verein Wams, Geschäftsführung, Christine Regensburger, Dr. Franz Werner Straße 30/III, 6020 Innsbruck
personal@wams.at

Eine Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist ausdrücklich erwünscht! Ein Feststellbescheid ist keine Grundvoraussetzung für eine Bewerbung

Bitte geben Sie bei der Bewerbung gerne auch an, dass Sie die Information über diese Stelle durch die Stellenausschreibung des NEBA Betriebsservice erhalten haben.